Schwebfliegen

Schwebfliegen ähneln in ihrem Aussehen Wespen, dadurch sollen Fressfeinde von ihnen ablassen, im glauben sie hätten einen Stachel.

Schwebfligen leisten nicht nur einen Bestäubungsanteil, sondern vertilgen auch noch Schädlinge, wie Blattläuse.

Männchen und Weibchen lassen sich an den Augen unterscheiden:

sind die Augen verbunden handelt es sich um eine männliche Schwebfliege, sind die Augen getrennt um eine Weibliche.

Gemeine Sumpfschwebfliege (weiblich) Arnsberger Wald 2016
Gemeine Sumpfschwebfliege (weiblich) Arnsberger Wald 2016
Große Waldschneisenschwebfliege (männlich) Werl 2016
Große Waldschneisenschwebfliege (männlich) Werl 2016
Langbauchschwebfliege Arnsberg Bruchhausen 2017 (Von der Blüte flüchtete Ssie auf den Halm)
Langbauchschwebfliege Arnsberg Bruchhausen 2017 (Von der Blüte flüchtete Ssie auf den Halm)
Große Sumpfschwebfliege, weiblich, an Distel 2016 Sundern Amecke, Sorpesee
Große Sumpfschwebfliege, weiblich, an Distel 2016 Sundern Amecke, Sorpesee
Hainschwebfliege (männlich) an Magaritte Arnsberg Hüsten 2016
Hainschwebfliege (männlich) an Magaritte Arnsberg Hüsten 2016